Beat Club Singers

Die Beat Club Singers fanden sich spontan bei einem Besuch von Vereinsmitgliedern des bekannten Hamburger Musikclubs Indra zusammen und entwickelten sich im Laufe der Jahre zu einem echten Chor. Ende 2008 gab es ein erstes, lockeres Treffen. Dann erwachte der Ehrgeiz in den singenden Clubberern. Die Sängerinnen und Sänger wollten mehr. Regelmäßige Proben schlossen sich an. Heute lassen die 35 „Singers“ ihr Repertoire nicht nur wie anfangs bei clubinternen Veranstaltungen erklingen, sondern auch bei weiteren Anlässen.

 

Trotz aller Ambitionen: Auch in Zukunft  soll bei den Beat Club Singers der Spaß an der Musik und am Singen der Welthits von einst im Vordergrund stehen.

 

In der Vorweihnachtszeit 2018 feierten die Beatclub Singers mit 2 ausverkauften Konzerten in der Beat Club Lounge unter dem Titel "Let The Sunshine In" ihr 10 jähriges Bestehen.

 

Der größte Teil der Einnahmen wurde dem Verein Herzenswünsche e.V. gespendet. Wera Röttgering, 1. Vorsitzende des Vereins Herzenswünsche e.V., wurde die Spende im Rahmen einer Chorprobe übergeben. Sie erzählte den Beatclub Singers auf beeindruckende Weise vom Wirken des Vereins Herzenswünsche e.V., der sich um kranke Kinder und ihre Familien kümmert. Sie hinterließ einen nachhaltigen Eindruck und vermittelte den Beatclub Singers das schöne Gefühl, nicht nur dem Konzertpublikum einen unterhaltsamen Abend bereitet zu haben, sondern von dem Eintrittsgeld auch die engagierte Arbeit des Vereins unterstützen zu können.

 

Der Chor bedankte sich bei Frau Röttgering mit dem beziehungsreichen Titelsong „Let The Sunshine In“. Der war verbunden mit der Hoffnung, einen kleinen leuchtenden Sonnenschein zu verschenken und einigen Kindern und ihren Angehörigen mit der Spende einen Herzenswunsch erfüllen zu können.

Next Event:

Festival

29.06.2019

19:00 Uhr

Emsbeach Greven


Anrufen

E-Mail

Anfahrt