BEAT CLUB BLISS - Klassik unplugged - virtuos, authentisch, radikal

Simone Drescher - Violoncello

„Bachs Suiten sind die >Bibel< der Cellisten. Ich habe die letzte, sechste, besonders gern, weil sie technisch am meisten fordert und mich ihre extreme, ihre religiöse Ausdruckstiefe fasziniert. In Greven wage ich mit ihr ein Experiment: ich spiele nämlich die einzelnen Sätze der Bach-Suite im Wechsel mit den Stücken der anderen Komponisten. So beleuchtet sich alles gegenseitig und es wird deutlich, wie aktuell Bach und wie spirituell seine Musik ist. Darin trifft sich Bach mit Vasks.

Zum ersten Mal spiele ich Auszüge aus Sven Daiggers >Spuren<. Es war spannend, das Stück, das er für mich komponiert hat, mit Sven zu erarbeiten, zumal er nicht von den Möglichkeiten des Cellos ausgeht, sondern auf meinem Instrument das umzusetzen sucht, was er im Kopf hat. Da muss ich als Interpretin technisch ganz neue Wege finden.Wie ich mit ihm anfange, so schließe ich mit Bach, auch um zu zeigen, dass ich Pergamenschikow vorbehaltlos zustimme, der sagte: >Das Werk J.S. Bachs begleitet jeden Menschen, der sich mit Musik beschäftigt, von Kindheit an (…). In der Lebensspanne, die uns Menschen gewährt ist, kann niemand das gesamte Universum seiner Musik vollends erfassen.<“

Simone Drescher, die gerade ihr Konzertexamen bei Troels Svane vorbereitet, zahlreiche Preise und Auszeichnungen gewann und auf großen Festivals spielte, ist Vollblutmusikerin. Mit jeder Faser ihres Körpers macht sich die 26-Jährige die Musik zu eigen. Hochexpressiv und nobel setzt sie um, was sie innerlich hört, im Reichtum des Celloklangs schwelgend, besonders, wo es um „so unglaubliche Klangfülle und Leidenschaftlichkeit“ (S. D.) wie in Cassadós Cellosuite geht.

Dieses Konzert wird von der Volksbank Greven eG gefördert.
 

Termin

Freitag, 18.11.2016

Location

Beatclub Keller Greven
Martinistr. 2
48268 Greven

Tickets

Vorverkauf
- Greven Marketing e.V. Alte Münsterstraße 23, 48268 Greven - Tel. 02571 1300
- Beat Club Greven e.V. Bismarckstraße 34, 48268 Greven - Tel. 02571 81303, Fax 02571 81305
- Jörgs CD-Forum, Alter Steinweg 4, 48143 Münster, Tel: 0251 58889
- in allen ADticket-Verkaufsstellen

Onlineverkauf
Adticket
Tel: 0180 6050400 rund um die Uhr
(20 ct/Anruf aus den Festnetzen, max. 60 ct/Anruf aus den Mobilfunknetzen)

Zeitplan

19:00 Uhr Einlass
20:30 Uhr Beginn
QR-Code