BEAT CLUB BLISS - Klassik unplugged - virtuos, authentisch, radikal

Liv Migdal - Violine

„Musik sagt wohl Anderes, Tieferes, als Worte. Vielleicht komme ich deshalb an meine Grenzen, wenn ich versuche, Musik in Worte zu fassen. Als ich zum ersten Mal die Sonate von Paul Ben-Haim hörte, traf sie mich in meiner Mitte. Ich war gefesselt von ihrer Atmosphäre, von dem Zustand, den ein einziges Instrument in mir hervorrufen kann. Dieses Werk macht eine Geschichte spürbar, eine von Leben und Tod: Musik der Extreme – so wie die Passacaglia von Biber. Beides stelle ich den Meisterkompositionen von Bach mit ihrer seelischen Tiefe zur Seite.“

Liv Migdal spielt „in extremis“: Sie geht an die Grenzen. Das reißt mit. Denn die 28-Jährige, die konzertiert und mehrfach ausgezeichnet wurde, geht im selben Maß, wie sie über ihr steht, vollkommen in der Musik auf. Bibers Passacaglia beschließt seine berühmten Rosenkranz-Sonaten: Gipfel polyphoner Geigenkunst vor Bach. Höchstentwickelte Mehrstimmigkeit auf einem Melodieinstrument dann in dessen Partita. Bach war Maßstab auch für Ben-Haim, der östliche und orientalische Elemente in sein Werk aufnahm. 1933 aus Augsburg nach Palästina emigriert, ist er der Shoa entkommen. Musik des Äußersten für Liv Migdal. Wohl nicht von ungefähr ziert die Handschrift der Biberschen Passacaglia das Bild eines Schutzengels mit einem Kind an der Hand. Passacaglia – „pasar una calle“, eine Straße gehen: Ob die Geigerin in ihrem Programm den Traum von der Straße des Lebens beschwört, die hinaus-, die hinaufführt, in ein himmlisches Jerusalem, das im reinen C-Dur der Bachsonate aufschiene?

Dieses Konzert wird von der Volksbank Greven eG gefördert.
 

Termin

Freitag, 28.10.2016

Location

Beatclub Keller Greven
Martinistr. 2
48268 Greven

Tickets

Vorverkauf
- Greven Marketing e.V. Alte Münsterstraße 23, 48268 Greven - Tel. 02571 1300
- Beat Club Greven e.V. Bismarckstraße 34, 48268 Greven - Tel. 02571 81303, Fax 02571 81305
- Jörgs CD-Forum, Alter Steinweg 4, 48143 Münster, Tel: 0251 58889
- in allen ADticket-Verkaufsstellen

Onlineverkauf
Adticket
Tel: 0180 6050400 rund um die Uhr
(20 ct/Anruf aus den Festnetzen, max. 60 ct/Anruf aus den Mobilfunknetzen)

Zeitplan

19:00 Uhr Einlass
20:30 Uhr Beginn
QR-Code