Beat Club Festival Greven 2013

Line-up | Tickets | Zeitplan | Anfahrt | Sponsoren | Presse | Historie

Rock meets Comedy

Für das 5. Beat Club Festival am 20. Juli 2013 haben die Bandscouts der Kultinitiative Beat Club e.V. anlässlich dieses kleinen Festival Jubiläums echte Prominez aus der Rockin' Sixties Szene als musikalische Gäste auf die diesjährige Festival Bühne am Grevener Ems Beach eingeladen.

Nur hier kann man eine einmalige außergewöhnliche Festivalkultur erleben, denn es hieß auch diesmal wieder „Rock meets Comedy".

Nicht als Pausenclown, sondern als „dramaturgisches Element“ im Festival Theater am Ems-Beach, führte ab 18.45 Uhr Comedy Star Thomas Philipzen mit viel Wortwitz und Situationskomik durch den Abend. Dem alltäglichen Kleinkram bis hin zur Weltpolitik rückte der Träger des kabarettistischen Fernsehpreises „Silberner Globus“, auf die Pelle und führte die Festival Besucher mit einem Angriff auf die Lachmuskeln komödiantisch durch das musikalische Programm.
top

Line up

19:00 Uhr - Allstars der Kultinitiative Beat Club e.V.
Traditionell eröffneten die „Beat Club All Stars“ musikalisch den Festivalabend, die als hochtalentierte Coverband einen bunten musikalischen Blumenstrauß aus dem rockenden Songrepertoire von – Lennonn/McCartney, Jagger/Richard, Pete Townshend -  zusammengestellt hatten. Für den einen oder anderen Song holte die Band auch den Comedian Philipzen als Gastmusiker mit auf die Bühne.





20:30 Uhr - THE MAGIC OF SANTANA & Alex Ligertwood
Wenn Thomas Philipzen THE MAGIC OF SANTANA auf die Bühne bittet, wird nicht nur der Latin Rock Sound des Carlos Santana in exzellenter originalgetreuer Art über den Ems-Beach swingen. Mit dem Vocalisten Alex Ligertwood stand auch ein Originalmitglied der Ursprungscombo um Carlos Santana auf der Bühne. Alex Ligertwood‘s Karriere begann bei Jeff Back bevor er dann über Brian Auger’s Oblivion Express bei Carlos Santana landete und mit seiner kräftig souligen Stimme dieses Musikprojekt bis 1994 begleitete. Nachdem Alex Ligertwood die musikalische Qualität des Musikprojektes THE MAGIC OF SANTANA um den Gitarristen und Bandleader Gert Schlüter während einer Studiosession kennengelernt hatte, erklärte er sich spontan bereit diese Santana Coverband mit Jürgen Pfitzinger (Percussion), Chris Härtel (Keyboards), Martin Hohmeyer (Bass), Markus Zell (Drums), soweit gewünscht, zu begleiten. Daher hat er auch spontan die Einladung zum 5. Beat Club Festival angenommen.


22:30 Uhr -  MANFRED MANN´S EARTH BAND
Nachdem Thomas Philipzen beim Festivalpublikum anschließend noch einmal die Lachmuskeln stark strapazierte, kündigte er, auch zu seiner großen Freude, MANFRED MANN´S EARTH BAND als Top Act des Abends an. Wer kennt sie nicht, die Hits, wie „Blinded by the light“, Davy’s on the road again“, „Mighty Quinn“, die in der Rockszene Klassikerstatus besitzen. Vor vierzig Jahren hat Manfred Mann seine legendäre Band gegründet, die in den siebziger und achtziger Jahren mit ihren Hits regelmäßig die Charts eroberten. Legendär sind ihre Livekonzerte. Neben den beiden Gründungsmitgliedern Manfred Mann (Keyboard und Vocals) und Mick Rogers (Guitar und Vocals) gehören der heutigen Formation Steve Kinch (Bass), Jimmy Copley (Drums) und Roger Hart (Vocals) an. Unter dem Einfluss von Roger Hart ist das derzeitige Programm der Earthband wieder mehr rockorientiert.

Tickets

Vorverkauf: 25,00 EUR
Abendkasse 30,00 EUR

Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr erhalten in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt,
Rollstuhlfahrer erhalten eine Freikarte für eine Begleitperson.

Vorverkaufsstellen
- Geschäftsstelle Bismarckstraße 34, 48268 Greven - Tel. 02571-81303, Fax 02571-81305 (Mo-Fr)
- passepartout bilder & rahmen Münsterstraße 27, 48268 Greven
- Greven Marketing e.V. (ehem. Verkehrsverein) Alte Münsterstraße 23, 48268 Greven
- WN-Ticket-Shop, Prinzipalmarkt 13-14, 48143 Münster

Ticketbestellung online
- Beat Club Shop Greven
top

Zeitplan

18:00 Uhr Einlass
18:45 Uhr Thomas Philipzen eröffnet den Abend
19:00 Uhr Beat Club Allstars Greven
20:30 Uhr THE MAGIC OF SANTANA
22:15 Uhr MANFRED MANN´S EARTH BAND
top

Anfahrt

 top

Beat Festival auf einer größeren Karte anzeigen

Parken

Alle Parkmöglichkeiten in Greven auf der Homepage der Stadt Greven: hier klicken
Die nächsten Parklplätze sind der Parkplatz am Hallenbad, das Parkhaus am Bahnhof und der Parkplatz Busbahnhof.

Route

Um eine Route zum Festivalgelände zu planen, klicken Sie in der Karte auf den Zielort oder auf eine nahegelegene Parkmöglichkeit  und wählen Sie Routenplaner. Es öffnet sich eine neue Seite auf GoogleMaps. In das Eingabefeld A geben Sie Ihre Startadresse ein und klicken Sie auf Route berechnen.

Wegbeschreibung

Das Festivalgelände befindet sich an der Fußgängerbrücke über die Ems. Eine vorbereitete Wegbeschreibung zum Ausdruck finden Sie hier.
top

Sponsoren


Presse

Mann, Mann, Mann  -  Westfälische Nachrichten 21.07.2013

Rockikone an den Tasten  -  Grevener Zeitung 21.07.2013


 
top

Historie

Festival 2012

Festival 2011

Festival 2010

Festival 2009
QR-Code